Wie wichtig sind die richtigen Unternehmenskennzahlen in einer Unternehmung

März 26, 2019 – deskOne

Jedes Unternehmen produziert eine Vielfalt von unterschiedlichen Daten, die im Grundsatz helfen, das Unternehmen besser zu verstehen.

Nur was soll mit den Angaben geschehen, wenn nicht verstanden wird, was die Daten bedeuten?

Finanzielle Indikatoren sind unter anderem: rückläufige Umsätze, sinkender Cash flow, sinkende Rentabilität, rückläufige Betriebsergebnisse, usw.

 

Auf der anderen Seite sind ebenso die strategischen und operativen Indikatoren zu berücksichtigen wie: Nachfrageeinbruch, Verlust von Marktanteilen, Absprung von Lieferanten, Projektverzögerungen, höhere Personalfluktuation und Personalabsenzen, usw.

Risiken frühzeitig erkennen und Massnahmen definieren

KPI – Key Performance Indicator / Leistungskennzahl

KPI, auf was für Leistungskennzahlen soll sich ein Unternehmen heute stützen?

Wahrscheinlich gibt es nicht «die» Antwort, sondern verschiedene Ausprägungen, die Branchen- und Unternehmensspezifisch berücksichtigt werden müssen. Wenn über KPI’s gesprochen wird, ist zwingend notwendig, dass im Vorfeld über die Art der gewünschten Zahlen, aber auch deren Verwendung gesprochen wird, um businessrelevante Aussagen treffen zu können.

Ziel von Leistungskennzahlen ist schlussendlich, die frühzeitige Identifikation von Unternehmensrisiken um entsprechende Massnahmen als Gegensteuer zielgerichtet einzusetzen.

Finden Sie die richtigen KPI’s für Ihr Unternehmen. Werten Sie diese in sinnvollen Periodika aus. Analysieren Sie Veränderungen – SOLL / IST – und treffen Sie frühzeitige Massnahmen aus Sicht des Risikomanagements.

LINKEDIN