Was umfasst überhaupt die Logistik in Ihrem Unternehmen

März 15, 2019 – deskOne

Die Logistik umfasst viele verschiedene Aufgaben im Gesamtprozess die nicht zu unterschätzen sind.

In der Ausgangslogistik sind dies unter anderem die Entgegennahme und Etikettieren von fertig produzierten Artikeln, Einlagerung, Verpackung, Vorbereitung für den Versand inkl. aller benötigten Dokumente wie Produktunterlagen, Zollabfertigungen, Transportunterlagen, Genehmigungen und Zertifikate, Zusatzteile wie Ersatzteile, oder bestellter optionaler Produkte.

Versicherungstechnische Fragen die geklärt werden müssen. Die Organisation und die Überwachung des Transportes.

 

Nicht zu vergessen ist das Reklamationsmanagement während dem Transport oder bei nicht zeitgerechter Ankunft oder bei Transportschäden. Mit ein paar Ausnahmen und ein paar weiteren Positionen kommt nun auch noch die Eingangslogistik hinzu.

Übersicht über alle Themen und Unterlagen

Anforderungskatalog der Logistik

Die Vielfalt der Logistik umfasst einen weitgefächerten Anforderungskatalog die die Mitarbeiter in der Logistik bewältigen müssen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, eine hervorragende Übersicht über alle Themen und Unterlagen im Blickfeld zu haben um z.B. sehr schnell Auskunft zu geben, die Gewissheit zu haben, dass alle Unterlagen vorhanden und weitergeleitet wurden.

Die Absicherung gegenüber internen aber auch externen Partnern und Kunden.

Der Kostendruck steigt seit Jahren in der Logistik und doch muss heute die Logistik besser denn je organisiert werden um die Bedürfnisse der Kunden optimal einhalten zu können. Das Zusammenspiel der internen und der externen Prozesse muss optimal abgestimmt werden, um die Wertschöpfungskette effektiv und effizient durchzuführen.

LINKEDIN